Marketing

CCV Creativ Consult e. K.

CCV - Home of Catering-Marketing

Grafik über die 6 Faktoren der Gastzufriedenheit

Der Gründer und Gesellschafter der CCV, Prof. Dr. Siegfried Bober, hat Anfang 1980 damit begonnen die allgemeinen Marketing-Theorien und -Methoden auf die Branche Gemeinschafts-Gastronomie zu übertragen. Damals sprach man noch von Gemeinschafts-Verpflegung, Kantine und Verpflegungsteilnehmer. Im Laufe der Jahre wurden viele Beiträge für Fachzeitschriften geschrieben, Seminare veranstaltet sowie Schulungen in Gastorientierung durchgeführt. Das Buch von Bober "Marketingmanagement in der Gemeinschaftsgastronomie" wurde zum Standardwerk in der Praxis und an den Hochschulen. Jetzt liegt die dritte Auflage vor: 346 Seiten, 85 Abbildungen. Betstellungen können über den Buchhandel oder direkt bei der CCV erfolgen. (siehe Veröffentlichungen)


Unsere Leistungen: 

  • Analyse der Gastgruppen nach Zufriedenheit
  • Analyse der Gastgruppen nach Verhalten
  • Marketing-Mix konzipieren bzw. überarbeiten
  • Gastorientierung in den Teilsystemen, vor allem Angebot, Information, Ausgabe, Speiseraum
  • Analyse des Angebots unter den Aspekten Gesundheit, Ökologie, Geschmack, Temperatur
  • Gastorientierung des Personals
  • Marktanalysen und -Konzepte

 

Wichtigste Kundenvorteile:

  • Kundenorientiertes Marketing führt zu zufriedenen Kunden/Gästen
  • Zufriedene Gäste/Kunden garantieren den wirtschaftlichen Erfolg
  • Der Kosten-Nutzen-Effekt von Marketingmaßnahmen ist sehr günstig
  • Kosten, die nicht die Kundenzufriedenheit erhöhen, sind nicht wirtschaftlich

CCV - Home of GASTBAROMETER®

Nur wer seine Kunden kennt, kann etwas für sie tun!


Seit 25 Jahren  Gastzufriedenheitsforschung und Messung mit dem GASTBAROMETER®

In über 4000 Betriebsrestaurants, Mensen, Heimen und Krankenhäusern wurden solche Messungen mit Erfolg durchgeführt. 

Auch Contract-Caterer nutzen das GASTBAROMETER®. 


Wichtigste Kundenvorteile:

  • Gastorientierung wird möglich.
  • Zielführendes Management ist möglich; denn Gastzufriedenheit ist neben Wirtschaftlichkeit das oberste Ziel der Gastronomie. 
  • Ausgangspunkt und Grundlage für das Marketing.
  • Stärken und Schwächen feststellen und darauf reagieren.

 

Weitere Leistungen:

  • Image von Verpflegungseinrichtungen 
  • Image von Unternehmen, insbesondere von Contract-Caterern 
  • Kundenerwartungen unter speziellen Aspekten wie Gesundheit und Ökologie.
  • Nutzungs-/Verzehrverhalten der Gäste
  • Gründe der Nicht- und Selten-Nutzung durch die potenziellen Gäste.

Anmeldung